Ausgabestelle Höchstädt

In der Dillinger Tafel und den Ausgabestellen engagieren sich über 250 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Dillingen. Die Beschaffung der Lebensmittel, die Aufbereitung und die Ausgabe kann durchaus als eine erhebliche logistische Aufgabe bezeichnet werden, da wöchentlich etwa 3 Tonnen Lebensmittel eingeholt, sortiert und ausgegeben.

Bedürftige Familien und Einzelpersonen benötigen für den Zugang zur Dillinger Tafel einen eigenen Tafelausweis. Zwar wird niemand beim ersten Besuch der Tafel von den ehrenamtlichen Mitarbeitern ohne Ausweis abgewiesen, jedoch spätestens bei der nächsten Ausgabe wird der Ausweis notwendig.

Der Ausweis wird in Dillingen in der Caritas jeweils dienstags in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 14:30 Uhr nach Prüfung der Bedürftigkeit ausgestellt. Diese Zeiten sind den Ausgabezeiten der Dillinger Tafel angepasst, so dass Berechtigte vor der Ausgabe den Ausweis beantragen können.

 

Ausgabe in Höchstädt an der ehemaligen Feuerwehr (Prinz-Eugen-Str. 11):

Dienstag 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr