Pfarreiengemeinschaft

10Mai2018
Am Christi Himmelfahrtstag machten sich die ersten schon in den frühen Morgenstunden auf den Weg nach Buggenhofen, um dort den Himmelfahrtstag mit anderen Wallfahrern zu feiern. Diejenigen, die sich zur Messe versammelten, wurden von Pfarrer Ertl durch ein paar Sciencefiction-Serien näher an das Geheimnis der Aufnahme Jesu in den Himmel gebracht, wie durch Vorstellungen bei Stargate oder Star Trek zu finden sind. Von der irdischen Welt ins Reich Gottes kommt man nicht so einfach mit dem Aufzug, mit dem Flugzeug oder mit einer Wolke wie bei Jesus (Apg 1,9). Die Vorstellung des Beamens kommt der Himmelfahrt am nächsten. Die Person…
06Mai2018
Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes wurden die Pfarrgemeinderatsmitglieder, die sich im Februar nicht mehr zur Wahl aufstellen ließen, verabschiedet. Pfarrer Ertl dankte den Damen und Herren für ihr großes Engagement in den vergangenen Jahren. Viele von ihnen waren über 12 Jahre in diesem Gremium und steckten sehr viel Zeit und Arbeit in dieses Ehrenamt. Edith Oblinger und Rita Kordik, die viele Jahre den Vorsitz übernahmen, wurden von Pfarrer Ertl mit der goldenen Ehrennadel des Bistums ausgezeichnet. Zudem stellte Pfarrer Ertl die Damen und den Herrn vor, die in den nächsten vier Jahren diesem Gremium angehören und das Pfarreileben gestalten werden: Astrid…
10Apr2018
23 Jungen und Mädchen zogen am Sonntag mit Pfarrer Daniel Ertl und den Ministranten in die Stadtpfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in Höchstädt ein, um ihre Erstkommunion zu feiern. Sie nahmen rund um den Altar im Altarraum Platz und gestalteten den Gottesdienst mit. In seiner Predigt ging Pfarrer Ertl auf das Motto „Jesus, wo wohnst Du?“ ein. Er meinte, dass es sinnvoll sei, zu wissen, wo Jesus zu finden sei, wenn man ihn treffen wolle. Für die Kinder, aber auch für die Erwachsenen sei es wichtig, dies zu wissen, wenn man traurig sei, nicht mehr weiter wisse oder ihn etwas fragen wolle.…
02Apr2018
Dieses Jahr startete der Emmausgang in der Pfarrkirche St. Oswald in Oberglauheim mit dem ersten Teil des Weg-Gottesdienstes. Insgesamt machten sich ca. 70 evangelische und katholische Christen gemeinsam auf den Weg um an drei Stationen zu halten und um sich Impulse für den eigenen Weg mit Jesus geben zu lassen. Auf der Goldbergalm in Lutzingen angekommen, konnte sich Jung und Alt bei Essen und Trinken stärken.
30Mär2018
Am Karfreitag waren die Kinder eingeladen, den Leidensweg Jesu zu gehen. Vom Pfarrheim aus ging es in den Garten des Kindergartens um die erste Station, den Palmsonntag zu erleben. Die Kinder durften nachspielen, wie die Menschen ihre Kleidung für Jesus auf den Boden legten und mit den Palmen ihrem König zuriefen: „Hosianna!“ Die nächste Station fand im Pfarrgarten statt, bei der die Kinder wiederholten, was beim letzten Abendmahl passierte. Das schwere Kreuz auf sich nehmen und keine Freunde mehr weit und breit zu haben, davon konnten sich die Kinder bei der dritten Station am Josefsbrunnen überzeugen. Das Kreuz wurde auf…
01Apr2018
In Höchstädt feierten zahlreiche Gläubige die Osternacht mit Pfarrer Daniel Ertl und dem Kirchenchor, unter der Leitung von Marianne Rieder, der für die musikalische Mitgestaltung des feierlichen Gottesdienstes verantwortlich zeichnete. Zunächst zog Pfarrer Ertl mit den Ministranten nach der Segnung des Feuers in die dunkle Kirche ein. Nachdem bei den Gläubigen die mitgebrachten Osterkerzen entzündet wurden, wurden zunächst die ersten drei Lesungen vorgetragen, ehe zum Gloria die gesamte Kirche in festlichem Licht erstrahlte. Zu seiner Predigt brachte Pfarrer Ertl einen Selfiestick mit Smartphone mit, um damit zunächst ein Selfie mit den Ministranten und Gläubigen zu machen. Er erklärte, dass dies…
Seite 2 von 2

Demnächst...

Mi, 25. Jul. - 14:00 Uhr
Seniorennachmittag Höchstädt
Fr, 27. Jul. - 00:00 Uhr
Feier für die Ehrenamtlichen
Sa, 28. Jul. - 00:00 Uhr
Bergmesse (Kolping)
Mo, 30. Jul. - 00:00 Uhr
Frankreichfahrt der Ministranten