Corona-Kollekte am 6. September

Corona-Kollekte am 6. September

Das Corona-Virus trifft alle Menschen weltweit. Schutzlos sind sie in Lateinamerika, Afrika, Asien oder im Osten Europas der Pandemie ausgeliefert. Corona bedeutet dort nicht allein Krankheit. Schlimme Folgen sind auch Hunger, Arbeitslosigkeit und ein Kampf ums Überleben.

Im Rahmen der Vorabendmesse wurde Frau Augustine Jung zu ihrem 40-jährigen Dienstjubiläum als Mesnerin geehrt. Der Diözesanleiter des Meßnerverbandes Augsburg, Klaus Probst, überreichte Frau Jung eine Urkunde und Anstecknadel mit Glückwünschen zu diesem Jubiläum. Stadtpfarrer Daniel Ertl und Kirchenpfleger Johannes Jall dankten für die langjährige Arbeit als Meßnerin und wünschten ihr weiterhin viel Freude bei Ihrer Arbeit. Im Anschluss an die Messe organisierte der Pfarrgemeinderat einen kleinen Stehempfang mit Sekt und Häppchen zu Ehren von Frau Jung.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.