Studienreise nach Zypern

9-tägige Reise mit Wanderungen vom 5. bis 13. Oktober 2022

Anmeldeschluss: 4. Juli 2022

Mehr erfahren

Patrozinium Mariä Himmelfahrt

05_IMG_4186

In Höchstädt wurde am vergangenen Wochenende das Patrozinium gefeiert, bei dem traditionell die Kräuterbüschel gesegnet werden. Der Pfarrgemeinderat war am Vortag fleißig unterwegs, um mit Kindern Kräuter zu sammeln und diese dann zu kleinen Sträußen zu binden.

Nach dem Festgottesdienst mit Chorgesang und Kräuterbüschelweihe gab es noch ein bisschen etwas zu feiern.
Helmut Straßer hat seinen Dienst als Kommunionhelfer nach über 35 Jahren quittiert, bei dem er auch den Einsatzplan für die weiteren Kommunionhelfer erstellt hatte. Dafür wurde es von der Diözese Augsburg mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Außerdem durfte der Kirchenchor in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiern. In Zeiten von nicht-singen-dürfen im Gottesdienst, konnte man sich darauf verlassen, dass ein paar Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores das stellvertretend für die Gemeinde übernehmen. Und zwei Jubilare dürfen diese Woche noch einen runden Geburtstag feiern: Kirchenpflegerin Hildegard Wanner und Meßner Stephan Karg. 

Pfarrer Ertl dankte allen für ihr großartiges Engagement und wünschte ihnen alles Gute und Gottes Segen weiterhin.