mod_easyslider

Bittgang in Oberglauheim

Traditionell werden in den Tagen vor Christi Himmelfahrt die Bittgänge begangen. In Oberglauheim fand dieser am Vorabend zu diesem Feiertag statt mit einer anschließenden Bittmesse an der Kapelle der Familie Schmid.

Pfarrer Ertl ging in seiner Ansprache auf die Schöpfung und ihre Veränderungen ein. Gerade durch die vielen jungen Menschen, die für den Klimaschutz auf die Straßen gehen, ist dieses Thema stärker in das Bewusstsein der Menschen gerückt. Auch wenn es noch Menschen gibt, die den Klimawandel und seine Folgen bestreiten, müssen wir beginnen, unsere Gewohnten in Frage zu stellen und auch bereit sein, sie zu ändern.

Im Anschluss an die Messfeier wurden alle von Familie Schmid zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.