mod_easyslider

In ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir

Am Sommerfest der Kinderkirche verwandelten sich manche Kinder zu Fischen. Die Geschichte, die dazu vorgelesen wurde, handelte von den Fischen, die sich fragten was denn eigentlich dieses Wasser ist. Sie fanden heraus, dass Wasser alles ist, was sie sie umgibt, worin sie sich bewegen und was sie zum Leben brauchen. Von nun an waren sie sehr dankbar und fröhlich.
Außerdem konnten die Kinder und Eltern erfahren, dass es etwas gibt, in dem wir leben, in dem wir uns bewegen und in dem wir sind: GOTT.
Als Erinnerung daran, dass Gott immer bei uns ist und uns immer hilft, haben die Gottesdienstbesucher ein Segensband geschenkt bekommen.

Die kleine Regenpause nach dem Gottesdienst wurde genutzt, um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Herr Pfarrer Ertl hat für alle zur Stärkung Würstl gegrillt.