Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken.

Matthäus 11, 28
Vorstellung der Erstkommunionkinder
Schwennenbach
Auch in den beiden Pfarreien in Schwennenbach und Sonderheim haben sich die diesjährigen Erstkommunionkinder am vergangenen Wochenende vorgestellt. Auch sie bitten um die Begleitung im Gebet auf ihrem Weg zur Erstkommunion.
Der frühe Vogel...
Höchstädt
Schon ab 7 Uhr am Mittwochmorgen waren die Mitarbeiter von Gerüstbau Hander wieder sehr fleißig und haben mit dem Aufbau des Außengerüstes begonnen. So können in nächster Zeit die Arbeiten an der Fassade starten. Dazu werden wieder Helferinnen und Helfer gesucht, die bei der Reinigung der Außenfassade mithelfen.
"Wir trinken uns die Kirche schön"
Höchstädt
Unter diesem "Motto" waren alle eingeladen, die Kirchenrenovierung mit dem Konsum unseres Kirchenbier zu unterstützen. Nach einem alten traditionellen Höchstädter Rezept braute der Bierbrauer Benedikt Deniffel (Brauerei Braumadl, Lauingen) das Prinz-Eugen-Bier nach. Mit jedem verkauften Kasten Bier konnten 5€ zugunsten der Kirchenrenovier...
Ökumenische Gebetswoche für die Einheit der Christen
Pfarreiengemeinschaft
Nicht nur von Ökumene reden, sondern sie auch gemeinsam feiern - so lud Pfarrer Ertl die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft zum ökumenischen Gottesdienst ein. Mit dem Motto aus dem Matthäusevangelium (Mt 2,2) "Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten" luden die Kirchen aus dem alten Orient ein, miteinander...
Vorstellung Erstkommunionkinder
Höchstädt
In Oberglauheim und Höchstädt haben sich die diesjährigen Erstkommunionkinder schon vorgestellt. In diesem Jahr begleitet sie das Thema "Bei mir bist du groß" - nach der Geschichte vom Zachäus aus dem Lukasevangelium (Lk 19,1-10). Zu dieser Geschichte haben die Kinder ein Blatt gebastelt, auf dem sie sich der Gemeinde vorstellen. Die Kinder so...
Kolpingmitglieder bringen Neujahrssegen
Höchstädt
Höchstädter Kolping-Neujahrsänger singen für Bischof Jakob Kehrle und Karlheinz Hitzler von der Kolpingsfamilie haben in der historischen Nachtwächteruniform für Bischof Dr. Bertram Meier den traditionellen Neujahrssegen gesungen. „Und so wünschen wir Bischof Bertram fürwahr, ein glücksseliges, freudenreiches neues Jahr. Gott mög' ihm geben Gnad', ...
Sternsingen
Schwennenbach
Segen bringen - Segen seinUnter Einhaltung der geltenden Corona-Vorschriften machten sich die Schwennenbacher Ministranten am Dreikönigstag auf den Weg, um Spenden für kranke Kinder in armen Ländern zu sammeln. Ein herzliches Vergelt's Gott allen Ministranten und Spendern!
Das Heilmittel Jesus Christus
Pfarreiengemeinschaft
Mit größerem Angebot wurde auch im Coronajahr 2021 das Weihnachtsfest in der Pfarreiengemeinschaft gefeiert. Stadtpfarrer Daniel Ertl erinnerte dabei auch daran, dass mit Christi Geburt ein Heilmittel in die Welt gekommen sei, welches die älteste Krankheit der Menschheit - den Egoismus - bekämpfen könne. Jesus Christus, die menschgewordene Liebe Go...
Neue Kommunionhelferinnen in Höchstädt
Höchstädt
Am vierten Adventswochenende wurden in Höchstädt vier neue Kommunionhelferinnen in ihren Dienst entsandt. Nach Absolvieren des entsprechenden Kurses werden ab Januar 2022 Astrid Brinz, Christine Knoll, Franziska Kraus und Christine Poleschner unsere Seelsorger bei der Verteilung der Heiligen Kommunion unterstützen. Die bischöfliche Beauftragung gil...
Der Nikolaus zu Besuch bei der Krabbelgruppe
Höchstädt
Am Dienstag war der Nikolaus zu Besuch bei uns in der Krabbelgruppe - alle Kinder waren sichtlich erstaunt. Nachdem die Kinder dem Nikolaus ein Lied vorgesungen haben, nahmen sie begeisternd ihre Geschenke von ihm entgegen (eine Koch-/Backschürze).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.